EUROC-Vorstand

8C946D3D-1EBC-4571-9089-8BE480EAC4FE_4_5005_c

EUROC-Vorstand

Es wurde vereinbart, dass der EUROC-Vorstand ein gewähltes Gremium sein wird und aus maximal neun Direktoren bestehen wird. Jeder Direktor spendet seine Zeit und seine Bemühungen der EUROC auf einer unbezahlten, freiwilligen Basis.

Die Mehrheit der EUROC-Direktoren sind Timeshare-Eigentümer, die auch Vertreter von Timeshare-Clubs und -Resorts in ganz Europa im Vorstand sind. Im Jahr 2022 wurde beschlossen, den Vorstand um zwei Timeshare-Resort-Experten zu erweitern, die ihr tägliches operatives Wissen und ihre Erfahrung in Angelegenheiten, die Eigentümer und ihre Clubs betreffen, einbringen können.

Ein Direktor wird von der American Resort Development Association nominiert ? Resort Owners? Coalition (Gesetzgebungsangelegenheiten ARDA-ROC). Ihre finanzielle Unterstützung bei der Gründung von EUROC sowie ihre langjährige Erfahrung und ihr gemeinsames Wissen über gesetzliche Angelegenheiten, die sich auf Timesharing-Eigentümer auswirken, waren für die Organisation von unschätzbarem Wert.

Ein Direktor wird von der Resort Development Organisation (RDO) nominiert, dem wichtigsten Vertretungsorgan für europäische Timeshare-Entwickler. Die Präsenz der RDO im Vorstand ermöglicht EUROC eine effizientere Zusammenarbeit mit den Entwicklern und bringt die gesamte europäische Timesharing-Gemeinschaft in einem gemeinsamen Streben nach hohen Standards und kontinuierlicher Verbesserung zusammen. EUROC ist der RDO dankbar, dass sie in den ersten Tagen auch finanzielle Unterstützung geleistet hat, um die Ziele des Verbandes zu erreichen.

 

Die Struktur des EUROC-Vorstands gewährleistet:

  • Dass die Interessen der Timesharing-Eigentümer und ihrer Clubs im Mittelpunkt der Organisation stehen.
  • Es gibt ein breites Spektrum an Erfahrungen mit Timesharing-Eigentum und professionellen Fähigkeiten, auf die EUROC-Eigentümer und Home Owner Associations zurückgreifen können.
  • Im Vorstand ist ein breites Spektrum an Timesharing-Eigentümern und Betriebserfahrungen vertreten - einschließlich völlig unabhängiger Clubs, eigentümergeführter Resorts, punktebasierter Clubs und Entwicklerresorts.

Aktuelle Vorstandsmitglieder

Bill Johnston (Vorsitzender) - Eigentümer des Loch Lomond Resort Owners? Club.

Michael Coletta (Stellvertretender Vorsitz) - Eigentümer von Coylumbridge Highland Lodges und Geschäftsführer von The Langdale Estate.

Sue Barnett - Mitglied der Diamond Resorts European Points Collection.

John Davey - Eigentümerin des Alpenvereins, Österreich.

Mogens Hallas - Eigentümer des Marriott Club Son Antem.

Richard Coles - Eigentümerin des Cameron Lodges Owners' Club.

Des Pitman – General Manager bei The Osborne Apartments.

Paul Gardner Bougaard - Vertreter der RDO.

Ken McKelvey - Vertreter der ARDA-ROC.