Über EUROC

9B6025C6-5438-494D-B205-C21D6616213D_4_5005_c

Unsere Aufgabe ist es, denjenigen zu helfen und sie zu unterstützen, die mit der Verantwortung für die Verwaltung ihrer Timeshare-Clubs und -Resorts und dem Schutz ihrer Eigentümer betraut sind.

 

EUROC - Echte Vertretung für Besitzer von europäischen Timesharing-Anlagen

Im Februar 2019 unterstützten die Delegierten bei einem Treffen von Vertretern der Timeshare-Eigentümerausschüsse und Managementteams von Resorts und Home Owner Clubs in ganz Europa einstimmig den Vorschlag, ein starkes und repräsentatives Gremium für Timeshare-Eigentümer zu gründen, und so wurde EUROC am 1. März 2019 ins Leben gerufen.

Im darauffolgenden Jahr wurde die neue Organisation auf eine harte Probe gestellt, indem sie bei den vielen Folgen der Covid-19-Pandemie half. Die EUROC hat hart gearbeitet, um Eigentümern, Home Owner Clubs und Resorts bei Fragen wie diesen zu helfen:

  • Finanzielle Auswirkungen der Pandemie, einschließlich Unterstützung bei Fragen zur staatlichen Hilfe.
  • Eigentümer-Wohlbefinden in Clubs und Resorts, wenn diese geöffnet sind.
  • Kommunikation mit Eigentümern.
  • Schutz vor unerwünschten, unaufgeforderten Anrufen, Forderungen und Ausstiegsbetrügereien, die versuchen, die Pandemiesituation auszunutzen.

EUROC ist die einzige Organisation, die immer die Interessen der Timeshare-Eigentümer vertritt. Sie wurde auf dieser Basis gegründet und wird auf dieser Basis geführt - nicht für Profit oder "Besitzstandswahrung". Sie ist eine unabhängige Organisation, die von Eigentümern für Eigentümer geführt wird.

Zweck und Fokus

Der Zweck von EUROC ist es, die Interessen seiner Mitglieder zu vertreten und als offizielles Sprachrohr für aktuelle oder potenzielle Probleme im Zusammenhang mit Timeshare-Eigentum zu fungieren. EUROC verfolgt einen proaktiven Ansatz, sucht nach Lösungen und setzt sich für positive Ergebnisse ein, bevor diese möglicherweise Auswirkungen auf Timeshare-Besitzer haben.

Die Organisation ist die offizielle, unabhängige, gemeinnützige Timeshare-Vereinigung, die Seite an Seite mit Timeshare-Eigentümern, Komitee-Vertretern und Resort-Management-Teams von Timeshare-Clubs und -Resorts in ganz Europa steht, um eine Allianz von Gleichgesinnten zu bilden, die alle das gleiche Ziel, die gleiche Pflicht und das gleiche Engagement haben, um die Welt des Timeshare-Eigentums zu erhalten, zu schützen und zu verbessern.

Von der Rolle als vorderster Fürsprecher und öffentliches Sprachrohr zu Timeshare-bezogenen Themen, über die Unterstützung und Beratung seiner Mitglieder bis hin zum Schutz von Timeshare-Eigentümern vor betrügerischen Anbietern; EUROCs primäres Ziel ist es, eine Plattform für Clubs und Resorts zu bieten, um als eine Stimme für die Timeshare-Industrie zusammenzukommen, Ideen auszutauschen und Lösungen für aktuelle und potenzielle zukünftige Probleme zu finden, die Timeshare-Eigentümer und ihre Clubs betreffen.

 

Einige der Bereiche, auf die EUROC seine Aufmerksamkeit richten wird, sind:

  • Förderung von Best Practices und fairem Handel in allen Bereichen der Timesharing-Branche.
  • Beratung und Unterstützung von Regierungsbeamten und Verbraucherorganisationen in Angelegenheiten, die sich auf Timeshare-Eigentum auswirken.
  • Durch seine Seminare, Club-/Resort-Besuche und regelmäßige Videoanrufe mit Mitgliedern bietet EUROC seinen Mitgliedern Verbindungen und Networking-Möglichkeiten mit gleichgesinnten Timeshare-Clubs und Branchenexperten.
  • Schutz von Timeshare-Besitzern durch seinen Verhaltenskodex.
  • In enger Zusammenarbeit mit der Polizei, Verbraucherverbänden und Vollzugsbehörden unterstützt EUROC die Behörden bei der Bekämpfung betrügerischer Praktiken, die Timeshare-Eigentümer betreffen.

Timeshare Clubs und Resorts, die Seite an Seite arbeiten und eine Allianz bilden, sind mächtiger und effektiver...

 

"GEMEINSAM STÄRKER...STÄRKE IN ZAHLEN"